• BannerGruen.jpg

Aktive Kapelle

Die schöne Drei-Seen-Gemeinde Illmensee im Landkreis Sigmaringen liegt rund 17 km nördlich des Bodensees und grenzt beim Höchsten an die Landkreise FN sowie RV.
Die Gemeinde mit dem Status Erholungsort zählt rund 2000 Einwohner und liegt inmitten der Natur mit ihren drei Seen - dem Illmensee, dem Ruschweilersee und dem Volzersee.

Der Musikverein ist ein wichtiger Kulturträger im Gemeindeleben. Neben der Förderung und Erhaltung der Volks- und Blasmusik, liegt ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit in der Jugendarbeit.

Dem Musikverein Illmensee gehören im Jahr 2018 rund 100 aktive und 50 passive Mitglieder an.
Das Stammorchester des Vereins zählt 60 Musikerinnen und Musiker und ist im Durchschnitt nur 27 Jahre jung, rund 30 Kinder befinden sich derzeit in der Ausbildung.

Höhepunkte im Terminkalender des Vereins sind der Blasmusikabend „Blasmusik und gute Laune“ im Frühjahr und das „Seefest“ im August, das auch ein Highlight im Gemeindeleben darstellt.