• BannerRot.jpg
  • BannerSpass.jpg

Am Samstag, den 01. Juni 2019 begann für 60 aktive Musiker und Ehrenmitglieder der diesjährige Musikausflug. Nach dem gemeinsamen Treffpunkt um neun Uhr ging es gemeinsam mit dem Bus ab nach Überlingen. Bei traumhaftem Wetter konnte eine wunderschöne Rundfahrt auf dem Bodensee genossen werden. Die Fahrt führte an Nußdorf, der Insel Mainau, den Pfahlbauten in Uhldingen und am Kloster Birnau vorbei. Nach der einstündigen Rundfahrt wurde am Überlinger Landungsplatz ein erfrischendes Eis verzehrt.


Anschließend führte der Weg weiter in Richtung des Klosters Birnau. Auf einem Rastplatz in der Nähe der Kirche konnte bei strahlendem Sonnenschein und unglaublicher Sicht auf den Bodensee gemeinsam gevespert werden.


Nach der gemeinsamen Mittagsstärkung zogen die Ausflugsgäste weiter nach Meersburg. Dort angekommen begann eine Erlebniswanderung der besonderen Art. Auf dem Weinwanderweg von Meersburg nach Hagnau wurden einige Zwischenstopps eingelegt. Neben mehreren Weinproben mussten die verschiedenen Register in spannenden Spielen ihr Können unter Beweis stellen und gegeneinander antreten. Letzten Endes konnten die Tubisten und Schlagzeuger den Sieg ergattern. Als Preis erhielten die Gewinner eine Flasche Bodenseewein.


An der Kriegsgräber- und Gedenkstätte Lerchenberg wurde unter den schattigen Bäumen Kuchen gegessen und das schöne Wetter in vollen Zügen ausgenutzt.
Zum Abschluss des durchaus gelungenen Tages wurde im Probelokal in Illmensee gemeinsam gegrillt und die ein oder andere Flasche Bodenseewein verköstigt. Die Musiker des Vereins bedanken sich beim Klarinettenregister für die tolle Organisation des Ausflugs 2019!