• BannerRot.jpg
  • BannerSpass.jpg

Eine weitere Dorffasnet ist vorbei und die Seeräuber vom Musikverein können auf ein paar schöne und gesellige Stunden, gemeinsam mit dem Narrenverein zurückblicken.


Am Donnerstagmorgen, pünktlich um sechs Uhr in der Früh, begann beim traditionellen Narrenfrühstück im Adler auch für uns Musiker die Hauptfasnet. Nach der Befreiung der Schüler und der Kindergartenkinder, wurde das Rathaus „gestürmt“. Nach dem Umzug durchs Dorf eröffneten die Seeräuber den Kinderball und sorgten mit einer Polonaise für gute Stimmung bei den Kindern und Jugendlichen.


Eine kleine Abordnung unserer Musikanten umrahmte den diesjährigen Bürgerball am Freitagabend mit stimmungsvoller Musik und unterhielt die zahlreichen Gäste in der vollbesetzten Halle. Zum Abschluss des überaus erfolgreichen und abwechslungsreichen Programms spielte dann die komplette Narrenkapelle auf der Bühne.


Der Fackelumzug am Samstag begann pünktlich um 19 Uhr mit dem Musikverein Illmensee. Auch in der Halle sorgten die Seeräuber, unter ihrem Kapitän Alexander Huber, mit ihrem musikalischen Programm von Anfang an für gute Stimmung unter den Partygästen.